Widerstand und Utopie. Buchtipp

Fussball in BrasilienJa, ja … Brasilien und Fußball. Zur WM. Das Thema ist eigentlich schon keins mehr. Dann auch noch ein Buch, das sich genau dieses Thema vornimmt, das einen durch alle Medien verfolgt. Muss das sein? Definitiv ja, es muss! Zumindest bei “Fußball in Brasilien: Widerstand und Utopie. Von Mythen und Helden, von Massenkultur und Protest“. Unser Redaktionstipp.


Erschienen im Juni diesen Jahres im VSA-Verlag, versammeln die vier Herausgeber um den ehemaligen Südamerika-Korrespondenten der taz, Gerhard Dilger, ein Bukett an Themen für die fussballinteressierte – auch die linke – Welt. Mit Schwerpunkt auf die massiven sozialen Proteste im Juni 2013 erörtet eine Vielzahl von Autoren Aspekte rund um das Land, die Kultur und den Fußball.

Von der „Überkommerzialisierung des »National«sports“, wie es auf der Verlagsseite heißt, über binationale Unterstützung beim Polizeitraining (Christian Russau), geht es zu Portraits der berühmtesten Fußballer Brasiliens, wie dem Volkshelden Sócrates, zu Portraits einzelner Fußballclubs und Einblicken in die berüchtigten Räumungen (Júlio Demanto). Inklusive einiger Seitenblicke nach Südafrika (Patrick Bond) und Russland (Vladimir Folenko) oder auf den brasilianischen Frauenfußball sind so ziemlich alle denkbaren Themen dabei.

Der Lesehöhepunkt: die kleine, mitreißend geschriebene Kulturkunde von Thomas Fatheuer „Brasilien vom Fußball aus denken“. Fazit: informativ, flüssig und abwechslungsreich geschrieben ist es das perfekte Buch für all diejenigen, denen beim Public Viewing die Kritik oder der intellektuelle Tiefgang fehlt.

———-

Fußball in Brasilien: Widerstand und Utopie. Von Mythen und Helden, von Massenkultur und Protest. Herausgegeben von Gerhard Dilger, Thomas Fatheuer, Christian Russau und Stefan Thimmel. Eine Veröffentlichung der Rosa-Luxemburg-Stiftung. VSA Verlag, 2014.

240 Seiten | mit Farbfotos | 2014 | EUR 16.80
ISBN 978-3-89965-595-7

 

 

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s