Rechtstipps zur WM #4

Falls Sie sich eingehender mit dem Rechtssystem Brasiliens befassen wollen, hier ein paar Informationen

Die Basis für das Rechtssystem Brasiliens bildet die brasilianische Verfassung von 1998. Seitdem sind bereits einige Bereiche erweitert und neu gefasst worden. Das Zivilgesetzbuch etwa stammt erst aus dem Jahr 2002. Dafür stand in groben Zügen unter anderem das Bürgerliche Gesetzbuch der Bundesrepublik Deutschland (BGB) Pate.

Zahlen und Fakten zum Rechtssystem Brasiliens

15.000 Richter und Staatsanwälte sorgen in Brasilien für Rechtsprechung und Strafverfolgung. Die juristische Vertretung von Firmen und Privatpersonen übernehmen über 200.000 eingetragene Rechtsanwälte. Diese müssen sich jährlich mit mehreren Millionen Zivil- und Strafgerichtsverfahren befassen. Wer in Brasilien zu einer Gefängnisstrafe verurteilt wird, landet in einer von 2.500 Hafteinrichtungen. Dort sitzen derzeit rund 60.000 Häftlinge ein.

 

Autor: Ismail Oktay.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s