urban

Unsichtbare Schönheit. Rio de Janeiro

Tai Linhares by Joao XaviDie brasilianische Fotografin und Filmemacherin Taiane Linhares lebt seit Kurzem in Berlin. In ihrer Fotoserie, entstanden in den letzten Jahren im Großraum Rio de Janeiro, ist sie auf der Suche nach Perspektiven, die sonst unsichtbar sind. Taiane ist fasziniert von Unordnung. Die Schönheit fängt sie ganz nebensächlich, im Vorbeigehen ein.
(mehr …)

Fordert Demokratie – für alle! Politik im Afrobeat

Eine Band, die zum WM-Opening auf der Dachterasse des HKW auftritt. Zehn Köpfe, zwanzig Füße und noch mal zwanzig Arme. Benannt nach der Hausnummer 70 in der Treize de Mayo in Bixiga  – Bixiga 70. Mehr oder weniger Afrobeat, wenn man ihnen glaubt, sicher aber mit ganz gewaltiger Street Credibility.

(mehr …)